Homburg: Stamatopoulos bleibt Co-Trainer bis 2021!

Vertrag mit Co-Trainer Joti Stamatopoulos verlängert

Der FC 08 Homburg und Co-Trainer Joti Stamatopoulos sind sich einig und haben die Zusammenarbeit frühzeitig bis Sommer 2021 verlängert. Der Fußballlehrer wechselte im Sommer vergangenen Jahres von den Kickers Offenbach zum FC 08 Homburg.

Für den Verein war seine ruhige und zuverlässige Art sowie seine fachliche Kompetenz ausschlaggebend für die vorzeitige Vertragsverlängerung bei den Grün-Weißen: „Joti Stamatopoulos hat großen Anteil an der guten Saisonleistung der Mannschaft. Zudem arbeitet er sehr gut und vertrauensvoll mit Cheftrainer Jürgen Luginger zusammen. Deshalb war die Vertragsverlängerung die logische Konsequenz“, sagt FCH-Sportmanager Michael Berndt.

Die Chemie stimmt. Das sieht auch Stamatopoulos so: „Ich bedanke mich für das entgegenbrachte Vertrauen, hier noch zwei weitere Jahre arbeiten zu können. Das fühlt sich sehr gut an. Ich hoffe, dass wir alle – Mannschaft sowie das komplette Team drumherum – weiterhin gemeinsam an der Verwirklichung unserer sportlichen Ziele arbeiten können.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here