Vorbericht: Spitzenreiter Mannheim empfängt FSV Frankfurt

Nach 3 verpatzten Relegationen soll es für den Waldhof diese Saison mit dem Aufstieg endlich klappen. Zum Start in die Restrunde empfängt der SVW am Samstag im Carl Benz Stadion den FSV Frankfurt.

Mit einem Nackenschlag begann die Saison für den Waldhof. Mit einer Niederlage vor eigenen Publikum startete man gegen den SSV Ulm 1846 Fußball. Danach folgte ein großes Feuerwerk der Waldhof Buwe und man steht aktuell zurecht mit größerem Vorsprung auf Rang 1.

Der FSV Frankfurt hingegen startete überragend! Am ersten Spieltag bezwang man den aktuell amtierenden Meister 1. FC Saarbrücken in Völklingen mit 3:0. Danach folgte ein bunter Mix. Aktuell steht man im Mittelfeld, 5 Punkte vor einem möglichen Abstiegsplatz, den die U23 der Mainzer inne hält.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here