Auf- und Abstieg: So sieht die Reglung aus

Aufgrund der vielen Anfragen bezüglich der Auf- und Abstiegsreglung (Oberliga und 3. Liga in unsere Regionalliga Südwest) haben wir es hier mal zusammen gefasst:

Aus den Oberligen (Hessenliga/Oberliga BaWü und Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar) steigt jeweils der Tabellen 1. direkt auf. Das sind Aktuell der FC Gießen, die Stuttgarter Kickers und TuS RW Koblenz. Die Tabellen 2. spielen wie in den letzten Jahren eine kleine Relegation gegeneinander, wo am Ende der Bestplatzierte den vierten und somit letzten Aufsteiger in die Regionalliga Südwest bildet.

Aus der Dritten Liga steigen 4 Mannschaften in die jeweils zugehörige Regionalliga ab. Aktuell befindet sich der VfR Aalen in akuter Abstiegsgefahr. Die SG Sonnenhof Großaspach steht auch weit unten und könnte ebenso absteigen.

In der Regionalliga Südwest steigen 3 Mannschaften definitiv ab. Zwei weitere sind abhängig von den Drittligaabsteigern. Steigt einer der beiden genannten ab, sind wir bei 4 Absteigern. Steigen beide ab, sind wir bei 5. Sollten es jedoch beide zum Klassenerhalt schaffen, bleibt es bei 3 Absteigern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here