Homburg: Bosle erhält Profivertrag

Stefan Bosle erhält einen Profivertrag

Homburgs A-Jugend-Spieler Stefan Bosle erhält beim FC 08 Homburg einen Profivertrag. Der 18-Jährige spielt seine dritte Saison im grün-weißen Trikot. Der Linksverteidiger wechselte im Juli 2016 vom FV Olympia Ramstein zum FCH. Bosle, der beim FCH sowohl mit den B-Junioren als auch mit den A-Junioren in der Regionalliga Südwest gespielt hat, erhält einen Vertrag bis 2021. „Es fühlt sich gut an. Ich kenne den Verein sehr gut und fühle mich sehr wohl hier“, sagt Bosle, der am Samstag 19 Jahre alt wird, „das ist der erste große Schritt, um meinen Traum zu verwirklichen.“ Sein Trainer Michael Berndt sieht großes Entwicklungspotential in Bosle: „Stefan ist schnell und ehrgeizig, hat einen linken Fuß, gute Veranlagung und jetzt die Chance, sich zu zeigen.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here