Frankfurt: Aulbach verlängert beim FSV

Der FSV Frankfurt kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden: Torwart Marco Aulbach schnürt auch in der Saison 2019/20 seine Fußballschuhe für den Bornheimer Traditionsverein. Der 25-jährige Schlussmann kam zur Saison 2017/18 von der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 zum FSV Frankfurt und wurde schnell zum Stammtorwart. In der vergangenen Saison absolvierte Aulbach insgesamt 33 Liga-Spiele für die Bornheimer.

Cheftrainer Thomas Brendel: „Wir freuen uns, dass Marco sich weiterhin zum FSV bekennt. Marco war in den vergangenen 2 Jahren ein starker Rückhalt und ich freue mich, dass wir Marco weiterhin für den FSV begeistern konnten, zudem passt er menschlich perfekt zu unserem Verein. Somit sind wir auch weiterhin auf der Torwart-Position mit Marco und Kenan Mujezinovic top besetzt.“

Marco Aulbach: „Auch ich freue mich, in der kommenden Saison wieder für den FSV Frankfurt zu spielen. Was hier im Verein in den letzten zwei Jahren passiert ist, verdient größten Respekt. Zudem ist ein schönes Gefühl, Teil dieses Ganzen zu sein und ich meinen sportlichen Beitrag dazu leisten kann, den Verein in der Regionalliga Südwest weiter zu etablieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here