Offenbach: Stürmer Shala kommt aus Erfurt

ANDIS SHALA STÜRMT AB SOFORT FÜR DEN OFC

Die Offenbacher Kickers haben Andis Shala von Rot-Weiß Erfurt verpflichtet. Der 30-jährige Mittelstürmer hat beim OFC einen Vertrag bis 2021 unterschrieben.

Mit Andis Shala begrüßen die Kickers einen sehr erfahrenen Angreifer auf dem Bieberer Berg. Während seiner Profikarriere stürmte der 1,91 Meter große Linksfuß bereits für den VfR Mannheim, Dundee United, Hallescher, FC Carl Zeiss Jena, BFC Dynamo und SV Babelsberg 03. In der Saison 2018/19 stand der im heutigen Kosovo geborene Offensivmann für Rot-Weiß Erfurt bei 35 Pflichtspielen in der Regionalliga Nordost sowie dem TFV-Pokal auf dem Feld und erzielte dabei 19 Tore.

Daniel Steuernagel

    • Wir freuen uns, dass sich Andis für den OFC entschieden hat. Er wird mit seiner Robustheit, Ballsicherheit und Erfahrung unser Spiel beleben.

Andis Shala:

  • Ich freue mich sehr auf die Zeit bei den Kickers, ein Verein mit einer großen Tradition und Fanszene. Ich hoffe, wir können eine gute Chemie zwischen Mannschaft und Fans aufbauen, um ein Ziel zu verfolgen, nur der Aufstieg!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here