Offenbach: Kurz kommt aus Augsburg

Bildquelle: Kickers Offenbach

Die Offenbacher Kickers haben Bastian Kurz vom FC Augsburg ll verpflichtet. Der 22-jährige Offensivspieler stand bereits am vergangenen Wochenende bei der Testbegegnung beim FSV Groß-Zimmern für den OFC auf dem Feld. Er hat einen Vertrag bis 30. Juni 2020 unterschrieben.

In der vergangenen Saison kam Bastian Kurz auf 28 Einsätze für den FC Augsburg ll in der Regionalliga Bayern. Dabei gelangen ihm fünf Treffer sowie zwei Assists. In der Spielzeit zuvor bestritt der Linksfuß, der in den Jugendmannschaften des FC Augsburg ausgebildet wurde, 23 Begegnungen für Rot-Weiß Erfurt in der 3. Liga.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer):

    • Wir freuen uns sehr, dass sich Basti für den OFC entschieden hat. Er ist in der Offensive variabel einsetzbar und wird unser Spiel mit seiner Dynamik beleben.

Bastian Kurz:

  • Verein, Trainer und Manager hatten wohl schon länger Interesse an mir. Die Entscheidung fiel mir leicht, weil die Rahmenbedingungen hier optimal sind. Insofern freue ich mich sehr, bei diesem tollen Club spielen zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here