Ulm: Luibrand wechselt nach Illertissen

Bildquelle: Sportfotograf Lucca Fundel

KAI LUIBRAND WECHSELT ZUM FV ILLERTISSEN

Der SSV Ulm 1846 Fußball und Kai Luibrand haben sich auf die Auflösung des noch laufenden Vertrages geeinigt und den Weg für eine neue sportliche Perspektive des Stürmers frei gemacht.
Kai Luibrand wechselt mit sofortiger Wirkung zum bayerischen Regionalligisten FV Illertissen und wird dort nun zum Kader gehören.Bereits in der Jugend spielte Kai Luibrand für die Spatzen und kehrte 2018 vom Karlsruher SC zur ersten Mannschaft des SSV zurück. Allerdings studierte er parallel in Ulm und steht in Mitten der Prüfungen zum Master. Dadurch war es ihm schwer möglich, alle Trainingseinheiten – besonders am Vormittag – mitzumachen.Beim SSV Ulm 1846 Fußball kam Kai Luibrand auf zwei Regionalligaspiele und zwei Spiele im wfv-Pokal, den er in diesem Sommer gewinnen konnte. Dabei erzielte er zwei Tore.

DER SSV ULM 1846 FUSSBALL WÜNSCHT IHM FÜR DIE ZUKUNFT ALLES GUTE UND VIEL ERFOLG!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here