Koblenz: Mateus verstärkt die linke Abwehrseite

Bildquelle: Mark Dieler

Rot-Weiß Koblenz bekommt knapp eine Woche vor dem ersten Regionalliga-Spiel gegen den FC-Astoria Walldorf am Samstag ab 14 Uhr im Stadion Oberwerth eine weitere Option für die Position des Linksverteidigers. Vom hessischen Regionalliga-Absteiger SC Hessen Dreieich kommt der Deutsch-Angolaner Eduardo Landu Mateus aufs Oberwerth. Der 24-Jährige absolvierte in der Saison 2018/19 elf Partien, fiel in der Rückrunde aber auch längere Zeit verletzungsbedingt aus, was eine höhere Anzahl an Spielen verhinderte. Mateus ging 2014 aus der A-Jugend des SV Wehen Wiesbaden hervor und kam über die Stationen Stuttgarter Kickers II, FCV Dender EH (Belgien) und VfB Ginsheim nach Dreieich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here