Koblenz: Noel verstärkt Rot-Weiß

Bildquelle: Mark Dieler

Zwei Tore in sieben Ligaspielen sind der beste Beleg für Fatih Cifts Einschätzung. „Uns fehlt vor ein Knipser“, stellte der Trainer von Südwest-Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz immer wieder gebetsmühlenartig fest. Jetzt hofft der Aufsteiger, auf der Suche nach einem Angreifer mit Torjägerinstinkt fündig geworden zu sein: Gary Noel wechselt vom Aachener Tivoli aufs Oberwerth und soll die Ladehemmung beheben. „Wir freuen uns, mit ihm einen Spieler gefunden zu haben, der genau weiß, wo das gegnerische Tor steht“, sagt Koblenz‘ Sportlicher Leiter Christian Noll. Die Statistiken des gebürtigen Londoners, der neun Länderspiele für sein Heimatland Mauritius absolvierte, zeigen dessen Qualitäten: In 74 Partien für die Nord-Regionalligisten VfB Lübeck und SC Weiche Flensburg erzielte der 29-Jährige 32 Tore.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here