Saarbrücken: FCS verpflichtet 18.Jähriges Offensivtalent vom OSC Lille

Bildquelle: Völklingen im Wandel - DIE Seite über Völklingen

Wie der 1.FC Saarbrücken heute nachmittag bekannt gab, hat man sich die Dienste vom 18.Jährigen französischen Offensivtalent Téo Herr gesichert. Das junge Sturmtalent, dass vom OSC Lille aus Frankreich kommt, wird sowohl in der U19, als auch in der Regionalliga Mannschaft des 1.FC Saarbrücken eingeplant.

Herr, der vom französischen Vizemeister kommt, durfte letzte Saison auch schon Spielpraxis in der höchsten französischen Liga (Ligue 1) sammeln. Die Neuverpflichtung, die als eines der besten französischen Talente seines Jahrgangs gilt, wird durchgängig mit der A Mannschaft des 1.FC Saarbrücken trainieren-

FCS Sportdirektor Marcus Mann auf fc-saarbruecken.de zur Verpflichtung: „Téo ist ein sehr talentierter Spieler und eine Investition in die Zukunft. Er besitzt einige Attribute, um ein sehr guter Spieler zu werden. Er wird mit seinen 18 Jahren allerdings noch Zeit benötigen und wir werden versuchen, ihn langsam an die 1. Mannschaft heranzuführen. Wir freuen uns auf ihn und sind überzeugt, dass wir viel Spaß an ihm haben werden“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here