Stuttgart: Ex-Profi Werner verlässt den VfB II

Der bis zum 30. Juni 2019 laufende Vertrag zwischen dem VfB und Tobias Werner wurde vorzeitig und einvernehmlich aufgelöst. Der 33-Jährige spielte seit dieser Saison für die U21 in der Regionalliga Südwest und kam zu 16 Einsätzen.
Tobias Werner: „Bereits in der Vorrunde hatte ich mehrfach körperliche Probleme. Wer mich kennt, weiß, dass ich immer 100 Prozent geben will, aber das war leider nicht mehr möglich. Daher habe ich mich entschlossen, meine Karriere zu beenden und den Vertrag beim VfB vorzeitig aufzulösen. Auch wenn es sportlich beim VfB nicht so geklappt hat, wie es sich beide Seiten vorgestellt haben, so wurde ich immer fair behandelt, dafür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken.“
Marc Kienle, Sportlicher Leiter und Trainer der U21: „Tobi hat sich immer korrekt verhalten und sich trotz seiner nicht gerade einfachen Situation in den Dienst der Mannschaft gestellt. Nach mehreren Gesprächen sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, das Vertragsverhältnis vorzeitig zu beenden.“
Der VfB dankt Tobias Werner für seinen Einsatz im Trikot mit dem roten Brustring und wünscht Tobi und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

 

Quelle: PM VfB II

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here