Gießen: Ellenfeld kommt aus Jena

Neues Torwarttalent für den FC Gießen
Gießen.

Mit Nils Ellenfeld wechselt das nächste Talent mit regionalen Wurzeln zu unserem FCG. Nils wurde bei der TSG Wieseck ausgebildet, ehe er sich den Kickers aus Offenbach und im vergangenem Sommer Carl Zeiss Jena anschloss. In der abgelaufenen Saison hütet er in 11 Spielen in der U19-Bundesliga das Tor und konnte zweimal ohne Gegentreffer bleiben. Darüber hinaus war Nils auch schon für die zweite Mannschaft von Jena in der Oberliga aktiv. Seine nächsten Schritte im Seniorenbereich wird der Deutsch-Österreicher nun beim FC Gießen gehen.
„Ich hatte von Anfang an sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen und freue mich riesig heimatnah professionellen Fußball spielen zu können, dass was hier in Kürze auf die Beine gestellt wurde ist bemerkenswert, so kommentiert Nils den Wechsel zum FC Gießen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here